Aurareading (in Ausbildung)

 

 

 

Was ist die Aura/Aurareading?

 

Die Aura ist das energetische Feld, das unseren Körper umgibt. Sie kann als energetischer Fingerabdruck verstanden werden, in dem jedes Ereignis unseres Lebens gespeichert wird und somit auch jederzeit abrufbar bleibt. Dieses energetische Feld kann beim Aura – Lesen sensitiv erspürt werden, dadurch werden unsere Blockaden und Verhaltensmuster, aber auch unsere eigenen Stärken und Potentiale deutlich.

 

 

 

Wann kann ein Aurareading hilfreich sein?

 

Das Aurareading kann als Standortbestimmung sehr hilfreich sein, wenn wir das Gefühl haben,

dass wir uns über unseren eigenen Weg und über unsere Stärken nicht (mehr) klar sind. Wenn wir das Gefühl haben, blockiert zu sein, können wir uns mit Hilfe des Aurareadings Klarheit verschaffen und zu Lösungsansätzen gelangen. Entscheidend ist hierbei das, was wir selbst für uns wollen und für wichtig erachten.

Bei einem Aurareading bekommen Sie von mir Ihr persönliches Auragramm aufgemalt, das Sie mit nach Hause nehmen dürfen. 

 

 

 

 

 

Für Sie wichtige Informationen

  • Ich befinde mich derzeit in der Ausbildung zur sensitiv – medialen Beraterin, das heisst ich befinde mich beim Aurareading/Erstellen der Auragramme in der Übungsphase. Aus diesem Grunde ist daher das Aurareading derzeit kostenlos für Sie. Wenn Sie mit meiner Arbeit zufrieden waren, würde ich mich allerdings über einen Unkostenbeitrag Ihrer Wahl für die Raummiete und/oder über ein Feedback von Ihnen in Form eines Gästebucheintrages (oder Seitenempfehlung auf Facebook, falls Sie einen Account haben, www.facebook.com/susannebehrendt.remember) sehr freuen.
  • Es werden von mir keine Zukunftsprognosen erstellt. Bitte wenden Sie sich hierfür an eine WahrsagerIN.

     

  • Es ist empfehlenswert, sich Notizen zu machen oder die Sitzung aufzunehmen (entsprechendes Gerät bitte selbst mitbringen), da manchmal Informationen gegeben werden, deren Sinn sich erst später erschließt.

     

  • Ihre positive Energie ist für ein tolles Sitzungsresultat wichtig!

     

  •  Sie sind für den Umgang mit den Ihnen anvertrauten Botschaften selbst verantwortlich.

  • Dauer der Sitzung: Ca. 60 Minuten.